Anschlussleiste PLUS

Anschlussleiste PLUS

Gewebeanschlussleiste als Dichtungsprofil mit Gewebestreifen und integriertem, komprimiertem Fugendichtband für Anschlüsse an Fenstern und Türen.


Jetzt Händler finden

Händler Suchen

Eigenschaften

  • Mit integriertem, expandierendem Fugendichtband
  • Alterungsbeständig
  • Witterungsbeständig
  • Fest verbundener Gewebestreifen
  • Hohe Klebkraft
  • Abzugskante beim Aufziehen der Armierungsbeschichtung
  • Klebefläche zur Befestigung von Abdeckfolie
  • Gleichmäßige Randfuge (kein Kellenschnitt, keine dauerelastische Dichtmasse erforderlich)
  • Gleiches Gewebe wie in der Flächenarmierung, kein systemfremdes Material
  • UV-beständig
  • Schlagregendicht
  • Mit allen Armierungsmassen aus den ALLFAtherm-Dämmsystemen verarbeitbar

Einsatzbereich

In den ALLFAtherm-Dämmsystemen

Für Fenster, die zurückgesetzt in der Laibung, fassadenbündig oder in der Dämmebene eingebaut sind

Dehnung: 3,5 mm
Stauchung: 2,0 mm
Scherbewegung in der Fensterebene (quer, längs): ± 2,0 mm

Bewegungsaufnahme Klasse A nach VDPM Merkblatt "Ausbildung von Details mit Profilen und Fugendichtbändern bei Aussenputz und WDVS".

  • Für dünn- und mittelschichtige Putzsysteme
  • Verwendung der Leiste erfolgt durch Aufkleben auf dem Fensterrahmen
  • Einsatz der Leiste erfolgt dämmstoffbündig durch Ausklinken des Dämmstoffes
  • keine Begrenzung der Rahmenschenkellängen
  • Sehr hohe Bewegungsaufnahme und Dichtigkeit durch zusätzlich intigriertes Fugendichtband
  • Anwendung auch bei verminderter Klebefähigkeit des Untergrundes gegeben
  • Aktivierung des Dichtbandes erst nach Erhärtung der Putzschicht durch Entfernen der Anziehlasche vornehmen
  • Für Dämmstoffdicken bis 400 mm

Dient zur Ausbildung und Abdichtung von Anschlüssen zwischen ALLFAtherm-Dämmsystemen und angrenzenden Bauteilen

Verbrauch

1 m/m

25 Stück 2,4 m 4002822030995 936181


Downloads
Technische Informationen
TM_Anschlussleiste_PLUS_DE.pdf
Sie haben Fragen?